Rezept

Ananas mit Minze

Ein Dessert, so erfrischend und fast ohne Sünde.

Zubereitung

Die Ananas schälen und den harten Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Minzblätter waschen, abtropfen und mit dem braunen Zucker im Mörser zu einer Paste verrühren.

Die Zuckerminzpaste mit den Ananasstücken in einer Schüssel verrühren und der Genuss kann beginnen.

Tipp: Beim schneiden der Ananas das Messer nach jedem Schnitt unter kaltes Wasser halten, dann bleiben die Reizungen der Mundschleimhaut aus.

Zutaten:

  • für 4 Personen
  • 1 reife Ananas
  • 1 handvoll frische Minzblätter
  • 2 El brauner Zucker